Einkauf

Einkauf: Versteckte Tierprodukte

Als »versteckte Tierprodukte« werden tierliche Substanzen bezeichnet, die nicht offensichtlich als solche erkennbar sind, weil sie beispielsweise zum Anbau, als Hilfsmittel bei der Herstellung oder als nicht näher deklarierte Zutat eines Produkts eingesetzt werden. So können auf den ersten Blick vegane Produkte Inhaltsstoffe enthalten, für die Tiere vorsätzlich und unnötigerweise zu Schaden gekommen sind (etwa nicht näher beschriebene Aromastoffe, die Molke oder Rindertalg enthalten). Andere Artikel sind tatsächlich frei von nicht veganen Substanzen, trotzdem können während der Produktion solche verwendet worden sein (zum Beispiel Gelatine zur Klärung von Fruchtsäften).

Weitere Beispiele

  • Backwaren: Laut Rezeptur veganes Gebäck kann auf Blechen gebacken sein, die mit unter anderem mit Schweineschmalz eingefettet werden
  • E-Nummern: Viele Lebensmittelzusatzstoffe enthalten tierliche Substanzen oder werden mithilfe ebensolcher hergestellt
  • Schuhe: Die verschiedenen Materialschichten können mit Kleber verbunden sein, der Casein oder Glutin enthält
  • Wein und Essig: Können wie klare Fruchtsäfte ebenfalls unter anderem mit Casein, Gelatine oder Hausenblase geschönt sein
  • Zucker: Weißer Zucker kann mittels Aktivkohle aus Blut oder Knochen entfärbt sein (ebenso raffinierter brauner Zucker, der mit Melasse »rückgefärbt« wurde)

Der »versteckte« Einsatz von Tieren und deren Produkten reicht von der Qualitätskontrolle von Trinkwasser über die Strom- und Wärmeerzeugung bis zu Fahrradreifen und Straßenbelag. Es ist unmöglich, alle derzeit eingesetzten tierlichen Stoffe zu kennen oder gar zu vermeiden. Dieser Umstand befreit uns als aufgeklärte und kritisch denkende Menschen jedoch nicht von der Pflicht, uns stetig weiter zu informieren (etwa durch Produktanfragen) und vor allem davon, vermeidbares Leid (in diesem Fall also nicht lebensnotwendige Produkte, die uns als nicht vegan bekannt sind) zu vermeiden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone