Veganismus

Gibt es auch tierliche Substanzen, die vegan sind?

Veganismus bedeutet nicht, wie oft verkürzt dargestellt wird, primär den »Verzicht« auf tierliche Produkte. Die Ablehnung bestimmter Produkte ist vielmehr die Folge der Ablehnung der Produktionsbedingungen, welche unvermeidlicherweise die Gefangenschaft, das Leid und den Tod Unschuldiger einschließen, auch wenn das Produkt selbst zuweilen kein einziges Molekül des eigentlichen Tierprodukts mehr enthält. Die Verwendung tierlicher Substanzen, welche auf freiwilliger Basis gewonnen werden (gespendete Organe wie Nieren oder Blut, Ei- oder Samenzellen, Transplantationsknochenmark oder Muttermilch) ist deshalb auch durchaus als vegan zu bezeichnen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone