Extras

Grundsätze

Teil 1 • Teil 2 • Teil 3

Das Grundproblem der Tiere ist, dass unser Gesetz sie als »Sachen« einstuft.
— Stephen Wells

Einzelne, die den überlieferten Anschauungen entgegentraten, sind die Quelle aller moralischen und geistigen Fortschritte gewesen.
— Bertrand Russell (1872–1979)

Veganismus ist keine Ernährungsform. Er ist die Ablehnung von Gewalt, nicht die Ablehnung von Kalorien.
— Unbekannt

Es ist einfacher, Menschen etwas vorzumachen, als sie davon zu überzeugen, dass ihnen etwas vorgemacht wurde.
— Mark Twain (1835—1910)

Veganismus: Das, was du tust, wenn du sagst, dass du Tiere wichtig nimmst, und du es auch wirklich meinst.
— John Tallent

Wenn es nicht richtig ist, tu es nicht; wenn es nicht wahr ist, sag’ es nicht.
— Marcus Aurelius (121—180)

Die größte Sünde an unseren Mitgeschöpfen ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein; das ist die Essenz der Unmenschlichkeit.
— George Bernard Shaw (1856—1950)

Du kannst die Welt verändern. Du musst die Welt verändern.
— Howard Lyman

Für mich ist ›vegan‹ ein wunderschönes Wort. Es ist mehr als nur eine Beschreibung unserer Essgewohnheiten. Ich sehe es als eine Richtschnur für eine ethische, gesunde, verantwortungsvolle und vernünftige Art zu Leben. Es beschreibt unseren Charakter. Es sagt ›Wir nehmen nicht eines anderen Leben, um unsere Verlangen zu befriedigen.‹
— Philip Wollen

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich, und dann gewinnst du.
— Mahatma Gandhi (1869—1948)

Teil 1 • Teil 2 • Teil 3

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone