Regenwald

»(Veganismus ist schlecht, denn) Sojaanbau zerstört den Regenwald.«

Tag für Tag werden große Teile des tropischen Regenwaldes in Südamerika gerodet, um kultivierbare Flächen für neue Sojaplantagen zu schaffen. Davon abgesehen, dass vegan lebende Menschen nicht zwangsläufig Sojaprodukte konsumieren möchten oder müssen, haben die Erzeugnisse, welche uns aus dem Biomarktregal bekannt sind (zum Beispiel Tofu oder Sojamilch), auf die Regenwaldzerstörung keinen Einfluss. […]