Inhaltsstoffe B

Backferment
Backtrieb- und Lockerungsmittel bei der Brotherstellung, das auf → Honig basiert
Backsoda
→ Natriumhydrogencarbonat
Bentonit
Schönungs- und Trennmittel, mineralisch
Andere Bezeichnung: E 558
Benzoesäure
Konservierungsstoff, synthetisch
Andere Bezeichnungen: Phenylameisensäure, Phenylmethansäure, Benzolcarbonsäure, E 210
Benzoesäuresulfimid
→ Saccharin
Benzolcarbonsäure
→ Benzoesäure
Benzylalkohol
Trägerstoff, mineralisch
Andere Bezeichnung: E 1519
Bernsteinsäure
Geschmacksverstärker und Säuerungsmittel, pflanzlich, mikrobiologisch und synthetisch
Andere Bezeichnungen: Butandisäure, Succinylsäure, E 363
Beta-apo-8’-Carotinal (C30)
Gelber bis roter Farbstoff, pflanzlich, wird heute jedoch meist synthetisch hergestellt
Andere Bezeichnungen: 8’-Apo-beta-caroten-8’-al, E 160e
Beta-apo-8’-carotinsäureethylester
Orange-roter Farbstoff, pflanzlich, wird heute jedoch meist synthetisch hergestellt
Andere Bezeichnung: E 160f
Beta-Carotin
→ Carotine
Beta-Cyclodextrin
Emulgator und Aufschlagmittel, mikrobiologisch
Andere Bezeichnung: E 459
Betanin
Roter Farbstoff, pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Betanoin, Betenrot, E 162
Betanoin
→ Betanin
Betenrot
→ Betanin
Bibergeil
Wird aus den Drüsensäcken von Bibern gewonnen
Andere Bezeichnung: Castoreum
Bienenhonig
Wird von Bienen zu ihrer eigenen Ernährung und zur Ernährung ihrer Brut hergestellt
Bienenpollen
→ Pollen
Bienenwachs
Füll- und Trägerstoff, Trenn- und Überzugsmittel, überwiegend aus Fettsäureestern bestehendes Sekret der Bienen, das von ihnen zum Bau der Waben genutzt wird
Andere Bezeichnungen: Cera alba (»Weißes Wachs«, gereinigtes und gebleichtes Bienenwachs), Cera flava (»Gelbes Wachs«), E 901
Biestmilch
→ Kolostrum
Biotin
Ein wasserlösliches Vitamin, wird meist synthetisch aus Erdölderivaten hergestellt, kann aber auch auf der Basis pflanzlicher oder tierlicher Substanzen gewonnen werden
Andere Bezeichnungen: Vitamin B7, Vitamin H
Biphenyl-2-ol
→ Orthophenylphenol
Bixin
→ Annatto
Blütenpollen
→ Pollen
Blütenstaub
→ Pollen
Borax
→ Natriumtetraborat
Borneotalg
→ Illipébutter
Borofax
→ Borsäure
Borsäure
Konservierungsstoff, mineralisch
Andere Bezeichnungen: Orthoborsäure, Borofax, Trihydrogenborat, E 284
Borsten
Stammen in der Regel von Schweinen, auch von Ziegen und anderen Säugetieren
Andere Bezeichnung: Borstenhaare
Borstenhaare
→ Borsten
Bouillon
Flüssigkeit, in welcher Fleisch oder Gemüse gegart wurde
Andere Bezeichnung: Brühe
Bratfett
Meist Pflanzenfett (Sonnenblumenöl, Palm- oder Kokosfett), kann auch aus einem Gemisch pflanzlicher und/oder tierlicher Fette bestehen
Andere Bezeichnungen: Frittierfett, Siedefett
Braun FK
Gelblich-braunes Gemisch verschiedener Farbstoffe, synthetisch
Andere Bezeichnung: E 154
Braun HT
Rötlich-brauner Farbstoff, synthetisch
Andere Bezeichnung: E 155
Brillantblau FCF
Blauer Farbstoff, synthetisch
Andere Bezeichnungen: Amidoblau AE, Patentblau AE, E 133
Brillantsäuregrün BS
→ Grün S
Brillantschwarz BN
Schwarzer Farbstoff, synthetisch
Andere Bezeichnungen: Brillantschwarz FCF, Brillantschwarz PN, Schwarz PN, E 151
Brucit
→ Magnesiumhydroxid
Brühe
→ Bouillon
Butan
Treibgas, synthetisch
Andere Bezeichnungen: n-Butan, E 943a
Butandisäure
→ Bernsteinsaeure
Butter
Fett aus Rahm, meist aus Milch von Rindern oder Büffeln, seltener von Schafen oder Ziegen
Nicht zu verwechseln mit pflanzlichen Fetten wie → Illipébutter, → Kakaobutter, → Mangobutter oder → Sheabutter
Butterreinfett
Durch Entfernen von Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker aus → Butter gewonnenes Fett
Andere Bezeichnungen: Butterschmalz, Ghee
Butterschmalz
→ Butterreinfett
Butylhydroxyanisol
Antioxidationsmittel, synthetisch
Andere Bezeichnungen: BHA, E 320
Butylhydroxytoluol
Antioxidationsmittel, synthetisch
Andere Bezeichnungen: BHT, E 321

Diese Liste enthält die gängigsten von Tieren stammenden Inhaltsstoffe und Materialien, ist jedoch keinesfalls vollständig, dies gilt besonders in Bezug auf Kosmetik-, Medizin- und Reinigungsprodukte. Wenn ein Inhaltsstoff nicht in dieser Liste aufgeführt ist, bedeutet dies nicht, dass das entsprechende Produkt definitiv vegan ist.
Es empfiehlt sich letztendlich immer, direkt beim Hersteller anzufragen, inwiefern die verwendeten Zutaten, Hilfsstoffe oder Materialien von Tieren stammen oder vorab nach bereits im Internet veröffentlichten Produktanfragen zu suchen.

Herkunft und Herstellung

Bei der Kurzbeschreibung der einzelnen Inhaltsstoffe wird zwischen folgenden Arten der Gewinnung und/oder Produktion unterschieden:

Mikrobiologisch Biotechnologische Herstellung mittels Hefekulturen oder Bakterienstämmen
Mineralisch Aus Gesteinen oder Metallen
Pflanzlich Aus pflanzlichen Rohstoffen (dazu werden hier vereinfachend auch Pilze und Algen gezählt)
Synthetisch Meist mit Erdöl oder -gas als Ausgangsstoff
Tierlich Substanzen von lebenden oder getöteten Tieren
vegan potenziell nicht vegan nicht vegan