Inhaltsstoffe P

PEG
→ Polyethylenglycol
PHB-Ethylester
→ Ethyl-p-hydroxybenzoat
PVP
→ Polyvinylpyrrolidon
PVPP
→ Polyvinyl-polypyrrolidon
Pankreatin
Extrakt aus den Bauchspeicheldrüsen von Schweinen
Pantothensäure
Ein wasserlösliches Vitamin, wird industriell aus Erdölderivaten hergestellt, kann aber auch aus pflanzlichen oder tierlichen Substanzen gewonnen werden
Andere Bezeichnung: Vitamin B5
Patentblau AE
→ Brillantblau FCF
Patentblau V
Blauer Farbstoff, in saurer Umgebung grün, synthetisch
Andere Bezeichnungen: E 131
Pektin
Gelier- und Verdickungsmittel sowie Stabilisator, pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Amidiertes Pektin (E 440ii), Pectin, E 440
Pelz
Die dicht behaarte Haut von Säugetieren
Siehe → Fell
Pepsin
Verdauungsenzym, das in den Mägen von Wirbeltieren gebildet wird
Pergament
Ungegerbte Haut (vor allem von Kälbern, Schafen und Ziegen)
Perlen
Meist runde Festkörper aus Perlmutt, wachsen vor allem in bestimmten perlbildenden Muscheln (Pinctada), aber auch in einigen Schnecken
Perlmutt
Innerste Schalenschicht bestimmter schalenbildender Weichtiere, zum Beispiel Perlmuscheln, Kreiselschnecken, Turban- oder Rundschnecken
Pflanzenkohle
Schwarzer Farbstoff, pflanzlich
Andere Bezeichnung: E 153
Phenylalanin
→ Aminosäuren
Phenylameisensäure
→ Benzoesäure
Phenylmethansäure
→ Benzoesäure
Phosphatiertes Distärkephosphat
Stabilisator, Trägerstoff und Verdickungsmittel, mineralisch-pflanzlich
Andere Bezeichnung: E 1413
Phosphorsäure
Komplexbildner und Säuerungsmittel, mineralisch
Andere Bezeichnung: E 338
Piment
Gewürz aus den getrockneten Früchten des Pimentbaums
Andere Bezeichnungen: Allgewürz, Nelkenpfeffer, Neugewürz
Plattlack
→ Schellack
Pollen
Wird von Bienen zur Fütterung der Larven gesammelt
Andere Bezeichnungen: Bienenpollen, Blütenpollen, Blütenstaub
Polydextrose
Feuchthaltemittel, Füll- und Trägerstoff, pflanzlich
Andere Bezeichnung: E 1200
Polydimethylsiloxan
→ Dimethylpolysiloxan
Polyethylenglycol
Wirkstoffträger, synthetisch
Andere Bezeichnungen: PEG, Macrogol, Polyethylenoxid, E 1521
Polyethylenoxid
→ Polyethylenglycol
Polyethylenwachsoxidate
Überzugsmittel, synthetisch
Andere Bezeichnung: E 914
Polyfructose
→ Inulin
Polyglycerin-Polyricinoleat
Emulgator und Stabilisator, wird aus → Glycerin hergestellt
Andere Bezeichnung: E 476
Polyglycerinester von Speisefettsäuren
Emulgatoren und Schaumverhüter, können aus tierlichen Fettsäuren hergestellt sein, meist pflanzlich
Andere Bezeichnung: E 475
Polyphosphate
Antioxidationsmittel, Backtriebmittel, Emulgatoren, Festigungsmittel, Säureregulatoren, Stabilisatoren, mineralisch
Andere Bezeichnung: E 452
Polysorbat 20
Emulgator, Komplexbildner und Stabilisator, pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Polyoxyethylen-sorbitan-monolaurat, E 432
Polysorbat 40
Emulgator, Komplexbildner und Stabilisator, kann aus tierlichen Fettsäuren hergestellt sein, meist pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Polyoxyethylen-sorbitan-monopalminat, E 434
Polysorbat 60
Emulgator, Komplexbildner und Stabilisator, kann aus tierlichen Fettsäuren hergestellt sein, meist pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Polyoxyethylen-sorbitan-monostearat, E 435
Polysorbat 65
Emulgator, Komplexbildner und Stabilisator, kann aus tierlichen Fettsäuren hergestellt sein, meist pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Polyoxyethylen-sorbitan-tristearat, E 436
Polysorbat 80
Emulgator, Komplexbildner und Stabilisator, kann aus tierlichen Fettsäuren hergestellt sein, meist pflanzlich
Andere Bezeichnungen: Polyoxyethylen-sorbitan-monooleat, E 433
Polyvidon
→ Polyvinylpyrrolidon
Polyvinylalkohol
Vielfältige Anwendung in der Kunststoffindustrie, synthetisch
Andere Bezeichnung: E 1203
Polyvinyl-polypyrrolidon
Stabilisator und Trägerstoff, synthetisch
Andere Bezeichnungen: Crospovidon, PVPP, E 1202
Polyvinylpyrrolidon
Binde- und Verdickungsmittel, Stabilisator, Trägerstoff und Überzugsmittel, synthetisch
Andere Bezeichnungen: Polyvidon, Povidon, PVP, E 1201
Ponceau 4R
→ Cochenillerot A
Povidon
→ Polyvinylpyrrolidon
Prolin
→ Aminosäuren
Propan
Treibgas, mineralisch
Andere Bezeichnung: E 944
Propansäure
→ Propionsäure
Propionsäure
Konservierungsstoff, synthetisch
Andere Bezeichnungen: Propansäure, Ethancarbonsäure, Metacetonsäure, E 280
Propyl-p-hydroxybenzoat
Konservierungsstoff, synthetisch
Andere Bezeichnung: E 216
Propylenglycol
Trägerstoff, synthetisch
Andere Bezeichnungen: 1,2-Propandiol, Monopropylenglycol, E 1520
Propylenglycolalginat
Emulgator, Stabilisator und Verdickungsmittel, wird aus → Alginsäure hergestellt
Andere Bezeichnung: E 405
Propylenglycolester von Speisefettsäuren
Potenziell nicht vegan – Emulgatoren, können aus tierlichen Fettsäuren hergestellt sein, meist pflanzlich
Andere Bezeichnung: E 477
Propylgallat
Antioxidationsmittel, meist pflanzlich
Andere Bezeichnung: E 310
Pullulan
Überzugsmittel, mikrobiologisch-pflanzlich
Andere Bezeichnungen: E 1204
Pyridoxal
→ Vitamin B6
Pyridoxamin
→ Vitamin B6
Pyridoxin
→ Vitamin B6

Diese Liste enthält die gängigsten von Tieren stammenden Inhaltsstoffe und Materialien, ist jedoch keinesfalls vollständig, dies gilt besonders in Bezug auf Kosmetik-, Medizin- und Reinigungsprodukte. Wenn ein Inhaltsstoff nicht in dieser Liste aufgeführt ist, bedeutet dies nicht, dass das entsprechende Produkt definitiv vegan ist.
Es empfiehlt sich letztendlich immer, direkt beim Hersteller anzufragen, inwiefern die verwendeten Zutaten, Hilfsstoffe oder Materialien von Tieren stammen oder vorab nach bereits im Internet veröffentlichten Produktanfragen zu suchen.

Herkunft und Herstellung

Bei der Kurzbeschreibung der einzelnen Inhaltsstoffe wird zwischen folgenden Arten der Gewinnung und/oder Produktion unterschieden:

Mikrobiologisch Biotechnologische Herstellung mittels Hefekulturen oder Bakterienstämmen
Mineralisch Aus Gesteinen oder Metallen
Pflanzlich Aus pflanzlichen Rohstoffen (dazu werden hier vereinfachend auch Pilze und Algen gezählt)
Synthetisch Meist mit Erdöl oder -gas als Ausgangsstoff
Tierlich Substanzen von lebenden oder getöteten Tieren
vegan potenziell nicht vegan nicht vegan